Sport und Freizeit:
Die Nordinsel Neuseelands ist ein Naturparadies mit einer Reihe von Na-
tionalparks mit Urwaldflächen, Steppenlandschaften und Vulkanen.Hier
befindet sich auch Neuseelands längster Fluß inmitten dschungelartiger
Vegetation. Der Abenteuerlust sind hier keine Grenzen gesetzt. Nahe Auck-
land verfügt das Naturreservat Eaves Game Reserve über ein ausge-
dehntes Netz von Wan
derwegen in dem naturbelassener Landschafts-
park. Ein weitläufiges Netz von Erschließungs- und Erkundungspfaden
durchzieht dieses Naturschutzgebiet, welches zu weiten Streifzügen ein-
lädt.

Die Südinsel bietet ebenso eine Anzahl herrlicher Nationalparks, wo Ge-
birgslandschaften zum Bergsteigen und Wandern einladen. Gletscher-
wanderungen durch Regenwälder, vorbei an Wasserfällen, die über Idyl-
lische Wanderwege bis hin zu den maritimen Parks an den Küsten und
zu verträumten Buchten mit weissen Sandstränden führen.

Hier kommen nicht nur die Wassersportler auf Ihre Rechnung. Fall-
schirmsegeln, Jetboat-Touren, ebenso wie Kanu- und Kajakfahrten stel-
len nur eine kleine Auswahl der Freizeitmöglichkeiten dar. Neben Bran-
dungsangeln, Panoramaflügen, mit Delfinen schwimmen oder sich in
Höhlen abseilen, sind die klassischen Freizeitmöglichkeiten wie Golf,
Jagen, Reiten und sogar der Wintersport in Neuseeland vertreten.

In der Gestaltung seiner Freizeit spielt im Leben des Neuseeländers der
Sport eine ganz besondere Rolle. Während im Winter Rugby zu den be-
liebtesten Sportarten zählt, gefolgt vom Fußball, wird der Sommer vom
Cricket beherrscht. Andere Sportarten wie Golf, Tennis, Leichtathletik,
Reiten und Schwimmen ergänzen die Freizeitpalette. Außerdem besitzen
viele Neuseeländer ein eigenes Boot, wodurch auch Segeln und Hochsee-
ebenso wie Süßwasserangeln zu den beliebtesten Freizeibeschäftigun-gen gehören. Jeder vierte Haushalt in Neuseeland – so sagt man – sei im
Besitz einer eigenen Yacht. Kein Wunder, denn hier beginnt der America‘s
Cup
, die teuerste Segelregatta der Welt.

Und last not least ist der Neuseeländer ein leidenschaftlicher Heimwer-
ker, der gerne selbst seinen Garten pflegt, seine Freunde zu sich einlädt
(oder ins Pub) und auch mal ein beschauliches Wochenende in seinem
Strandhaus oder seiner Ferienwohnung verbringt.

Info spezial...