Essen und Trinken:
Alkohol: Nach englischem Vorbild sind alkoholische Getränke nur in li-
zensierten Restaurants und Hotels sowie in gekennzeichneten Bottle
Stores
zu haben. Die allgemeinen Schankzeiten in den Lokalen sind
montags bis samstags von 11.00 – 22.00 Uhr. Sonntags darf kein Alko-
hol ausgeschenkt werden! Die mit BYO (Bring Your Own) gekenn-
zeichneten Lokale haben keine Ausschanklizenz für Alkoholika.

Im Straßenbild der größeren Städte findet man immer und überall Res-
taurants aller Nationalitäten und Kategorien. Gute Lokale, bieten stets
eine große Auswahl an exzellenten Gerichten an, so daß jeder Gaumen
seine Befriedigung findet. Zu den Spezialitäten der neuseelandischen
Küche gehören natürlich – wie sollte es anders sein, in einem Land in
dem mehr als 50 Mio. Schafe leben – Lammgerichte, aber auch eine
Vielzahl an Fischspezialitäten. Die neuseeländischen pies (Teigtaschen
mit Füllung, meist aus Hackfleisch) erinnern an die südamerikanischen
empanadas.
Info spezial...