Klima und Kleidung:
In Südafrika herrscht ein subtropisches, im allgemeinen für den Euro-
päer sehr gut verträgliches Klima. Die Anzahl der Sonnentage zählt zu
den höchsten der Erde. Reisezeit ist praktisch in Südafrika das gan-
ze Jahr über, da sich die Temperaturen im Sommer in absolut erträg-
lichen Grenzen halten. Wenn auch während dieser Jahreszeit die meis-
ten Niederschläge verzeichnet werden, so fallen diese fast nur in den
späten Nachmittagsstunden in Form von, zum Teil recht heftigen Re-
genschauern.

Eine echte Regenzeit gibt es in Südafrika nicht. Während die Wintertage
im Binnenland trocken, sonnig und warm sind, kühlt es in den Nächten
meist sehr stark ab. Leichtere Sommerkleidung (empfehlenswert ist vor
allem solche aus Baumwolle oder sonstigem, atmungsaktiven Material)
kann das ganze Jahr über getragen werden, es ist jedoch angebracht,
für die kühleren Abende vor allem in den höher gelegenen Gebieten und
in der Kapzone wärmere Kleidung (Wollsachen und wetterfeste Jacken)
sowie Regenschutz, Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme
(mit hohem Sonnenschutz-Faktor) sowie Insektenschutzmittel zur Ver-
fügung zu haben.

Links zum Thema:
Das aktuelle Wetter im Land
Info spezial...