Ausflüge Kurztrips:

Sehenswürdigkeiten so weit das Auge reicht! So lernt ein Tourist die USA
kennen und weiß manchmal nicht so genau, was er sich als nächstes
angucken soll. Aber auch wenn Sie einfach einmal Abstand vom hekti-
schen Treiben der Großstädte nehmen wollen, könnte sich ein kleiner
Ausflug ins Landesinnere wohin auch immer für Sie lohnen:
Ob sie sich nun das unvergessliche Panorama des Grand Canyon an-
sehen, den atemberaubenden Sonnenuntergang des Monument Valley
erleben, das einzigartige Schauspiel der Niagara-Fälle bestaunen oder
die Area 51 auf eigene Faust suchen möchten, um mit Außerirdischen
zu kommunizieren es ist für jeden Geschmack gesorgt!  (Außerirdi-
sche und Einwanderer haben für die Amerikaner übrigens den gleichen
Namen: "Aliens"...).
Auf jeden Fall sollten Sie den Besuch von mindestens einem National
Park
in Ihre Urlaubsplanung aufnehmen besonders dann, wenn Sie
mit Kindern reisen. Hier können Sie campen, jagen, fischen, sich die
Museen anschauen, an den Touren durch den Park teilnehmen und
vieles mehr (die Angebote variieren von Park zu Park).

Info spezial...