Impfung + Vorsorge:

Als Europäer benötigen Sie für eine USA-Reise keine gesonderten
Impfungen. Bei Ausflügen in die entle-generen Gebiete (z. B. Sierra
Nevada, Monument Valley, etc.) empfiehlt sich die Mitnahme eines
Notfall-Sets, in dem wichtige Gegenstände wie Verbandsmaterial
usw. vorhanden sind, die Ihnen vielleicht eines Tages das Leben
retten.

Zeitweise werden in den USA aus Angst vor bilogischen Terroran-
schlägen Impfkampagnen z. B. gegen Pocken durchgeführt. Diese
Vorgehensweise ist sehr umstritten und sollte von Reisenden nicht
unbedingt in Anspruch genommen werden!

Info spezial...