Einkaufen und Shopping:
In den Supermärkten (Supermercados) werden alle notwendigen Artikel
angeboten. Hier sind die Waren mit Festpreisen ausgezeichnet und es
kann nicht gehandelt werden. Besonders viele Souvenierläden gibt es
am Hauptstrand von Sosua. Hier gilt: Je weiter vorne, umso teurer die
Preise (!)

Es gibt bestimmte Plätze in der Hauptstadt, wie den Mercado Modelo, die
Plaza Criolla
, die Straße El Conde, Las Reales Atarazanas und das Bas-
tidas-Haus
, wo Sie aus einem breiten Angebot von Künstlern wählen
können, die Gegenstände aus Horn, Holz, Leder, Muscheln, Bernstein,
Larimar, Ton, Keramik, Korbwaren, Stickereien und im Lande hergestellte
Baumwollstoffe zum Verkauf anbieten. Weitere geschätzte Mitbringsel und
gern gekaufte Waren sind Zigarren, Schmuck, Rum, Kaffee Santo Do-
mingo, Marmelade der Firma Bon und CDs mit den neuesten lateiname-
rikanischen Hits.

Mitbringsel & Souvenirs:
Die typischen Schaukelstühle aus Mahagoni und Palmfasergeflecht, fer-
tig verpackt. Um den Transport zu erleichtern, sollte man sie in der Casa
de las Mecedoras
erwerben, wo dann auch für den Transport gesorgt wird.

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Dominikanischen Republik, um Bern-
stein zu kaufen und ihren Lieben daheim ein Stück als Andenken an Ihren
Besuch hier im Lande mitzubringen Bernstein soll magische Kräfte be-
sitzen und gilt weltweit als Glücksstein...



Info spezial...